DOM IXSaturn Doppelzylinder VDS ***

109,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14 Arbeitstage (je nach gewählten Optionen)

Schließungsoption :

Einzelzylinder
gleichschließend

Aussenmass ( A ) / Innenmass ( I ) in mm :

Schlüsselanzahl :

Bohrschutz :

Not und Gefahrenfunktion :

Zylinderfärbung :

Bei Färbungen außer "messing vernickelt" verlängert sich die Lieferzeit um ca. 7 Tage
Ihr Preis:
Preis:
Zwischensumme:
Gesamtsumme:
Gesamtgewicht:
  • DOMIXSatDZVDS
DOM IX SATURN Doppelschließzylinder in VDS BZ+ Ausführung  ... mehr
Produktinformationen "DOM IXSaturn Doppelzylinder VDS ***"

DOM IX SATURN Doppelschließzylinder in VDS BZ+ Ausführung

 DOM IXSaturn Doppelzylinder VDS BZ+

  • Anzahl Zuhaltungen (rotierende): 9
  • Sperrleistungstechnik
  • Schließberechtigungsabfragen Schließanlagen: 24
  • Wendeschlüssel
  • Kompatibilität zur DOM Elektronik durch den DOM Clip Tac
  • Verschlusssicherheitsklasse gemäß DIN EN 1303: 6
  • Widerstandsfähigkeit gegen Aufbohren gemäß DIN EN 1303: 2
  • Patentlaufzeit: 2021
  • Modulartechnik
  • Höchstmögliche VdS-Klasse (modular):BZ(+) ( auf Anfrage: 2 in 1 VdS)
  • Beidseitig schließend
  • Schließanlagenfähigkeit
  • Codierte Einzelschließung
            

     

 
Weiterführende Links zu "DOM IXSaturn Doppelzylinder VDS ***"

      

 

1

45° SCHWIMMEND GELAGERTER ROLLKÖRPER Macht ein unberechtigtes Schlüsselkopieren nahezu unmöglich

2 KOMPLEXE CODIERUNG IM SCHLÜSSEL Erschwert die Anfertigung eines Nachschlüssels

3 NEUSILBER-SCHLÜSSEL Korrosionsfrei und verschleißarm

4 9 STIFTZUHALTUNGEN AUS SONDERMESSING/ STAHLGEHÄRTET Bieten Manipulationsschutz gegen intelligente Öffnungsmethoden und Schlagschutz

5 ERHÖHTER BOHRSCHUTZ Elemente aus Hartmetall oder stahlgehärtet

6 FEDERN Teil der Stiftzuhaltungen; sie bringen die Stifte in die richtige Schließposition

7 ROLLENFUNKTIONSSTIFT Nur in Verbindung mit dem beweglichen Rollkörper im Schlüssel erfolgt die Schließberechtigung

 

Messen der Schliesszylinderlänge im ausgebauten Zustand Gemessen wird von der Mmitte der Befestigungsbohrung erst nach Aussenmaß (Länge A) und dann nach Innenmaß (Länge I)
Messen der Schliesszylinderlänge im Eingebautem Zustand Im eingebauten Zustand wird der Schliesszylinder von mitte der Befestigungschraube erst das Aussenmaß (Länge A)mit dem Beschlag (falls sie einen Beschlag mit Kernziehschutz haben wird der Kernziehschutz nicht mitgemessen) und dann das Innenmaß (Länge I) mit dem Beschlag
TapKey App TapKey App
0,00 € *
Zuletzt angesehen